WSL und SLF feiern 200 Jahre Forschung im Dienste der Umwelt Homelink
 
    D

Forschung erleben: Die WSL öffnet ihre Türen

Datum: 04. Sep. 2010, 10:00 - 16:00
Ort: WSL Birmensdorf
Organisator/in: Kathrin Brugger
Sprache: Deutsch
Veranstaltungstyp: Forschungsmarkt

WSL-Forschende präsentieren ihre Arbeit an 25 Stationen

WSL Areal

Am Tag der offenen Tür erhalten Sie Einblick in ausgesuchte Projekte und Forschungsgebiete der WSL

  • Wie kann man Rehe genetisch unterscheiden? Erfahren Sie es auf einer Führung durch das Genetiklabor.
  • Erleben Sie Steinschlag am Modell und bringen Sie Murgänge zum Fliessen.
  • Kreieren Sie Ihre Wunschlandschaft.
  • Entdecken Sie das Leben im Totholz.
  • Gehen Sie unter fachkundiger Leitung auf Pilzsuche.

Dies und vieles mehr erleben Sie an unseren 25 Posten auf dem WSL-Areal - siehe ausführliche Liste weiter unten.

Für unsere kleinen Besucher bieten wir:

  • diverse kindergerechte Experimente
  • einen Geschichten-Wagen mit Geschichten aus Wald und Natur
  • Eintopfen eines eigenen Bäumchens zum Mitnehmen

Kulinarisch werden Sie sowohl im Festzelt als auch im Personalrestaurant verwöhnt. Zudem dreht ein "Glace-Velo" seinen Runden.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Experimenten, Führungen, Vorführungen und Vorträgen – ein Einblick in die moderne Umweltforschung für die ganze Familie.

Die meisten Posten sind überdacht, sodass Sie auch bei schlechtem Wetter den Tag geniessen können. 

Lageplan des Forschungsmarktes

Download

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel

Postauto-Linien 350 und 220 direkt ab Triemli und Bahnhof Birmensdorf bis "Sternen WSL"

Auto

Achtung: keine Parkplätze auf dem Areal vorhanden! Parkieren Sie bitte auf dem Parkplatz der Reithalle.

Sponsor Ballongas

Carbagas-Logo